COVID-19 Warnung an alle Healy World Member und Kunden:

COVID-19 Warnung an alle Healy Independent World Member und Kunden: Healy ist nicht dazu bestimmt, COVID-19 (Coronavirus) zu diagnostizieren oder zu behandeln. Solcher Rat sollte immer von einer qualifizierten medizinischen Fachkraft eingeholt werden. Healy World unterstützt und fördert die Anwendung der von dem Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) veröffentlichten Präventionsmaßnahmen gegen COVID-19. Wenn bei Ihnen, Ihrer Familie oder Ihren Kunden eines der von der ECDC beschriebenen COVID-19-Symptome auftritt, bitten wir Sie dringend, eine medizinische Diagnose und Behandlung in Anspruch zu nehmen.

Häufig gestellte Fragen

Die Schlafdaten sind falsch

Keine Schlafdaten aufgezeichnet
Die Schlafstatistiken der Healy Watch werden auf der Grundlage der Bewegungen des Handgelenks während des Schlafs generiert. Es kann sein, dass du dein Handgelenk im Schlaf häufig bewegst und dies den Sensor im Gerät veranlasst zu registrieren, dass du nicht schläfst. So werden keine Schlafdaten aufgezeichnet.
Wir empfehlen daher, die Healy Watch beim Schlafen an deiner nicht dominanten Hand zu tragen. Bist du also Rechtshänder, dann trage sie bitte an deinem linken Handgelenk und umgekehrt.

Beträgt die Schlafdauer weniger als 30 Minuten, dann erkennt das Gerät dies möglicherweise nicht und zeichnet daher keine Schlafdaten auf.

Wenn du die Healy Watch zu lose trägst, kann auch dies zu ungenauen Schlafaufzeichnungen führen. Wir empfehlen, dass du sie beim Schlagen eng anliegend trägst, um unfreiwillige Bewegung zu vermeiden. Gleichzeitig kann jedoch auch ein zu enges Tragen des Geräts zu ungenauen Schlafaufzeichnungen führen.

Ein Schlafen in der U-Bahn, in Hochgeschwindigkeitszügen, Bussen und anderen Verkehrsmitteln wird eventuell wegen der Bewegung oder Beschleunigung nicht richtig aufgezeichnet.

Fehlerhafte Schlafdaten
Tragen der Healy Watch

Wenn du dich in einem relativ ruhigen Zustand befindest, beispielsweise wenn du fernsiehst, dein Mobiltelefon benutzt oder ein Buch liest, dann kann es sein, dass Umfang und Frequenz deiner Bewegungen recht gering und daher dem Schlafen ähnlich sind. Das könnte den Sensor im Gerät veranlassen zu registrieren, dass du schläfst, und es werden Schlafdaten aufgezeichnet. 

Wenn du wach bist, dich aber nicht sofort bewegst oder die Healy Watch bedienst, dann kann es sein, dass das Gerät den Schlafmodus nicht beendet und somit weiterhin irrtümlich Schlafdaten aufzeichnet.

Nichttragen der Healy Watch

Der Sensor in dem Gerät reagiert auf Licht, nicht auf bioelektrische Signale. Es kann daher nicht zwischen Lebewesen und Gegenständen unterscheiden. Wird die Healy Watch auf Gegenständen wie Tischen, Waschbecken, Sofas und dergleichen abgelegt, so registriert sie Veränderungen in der Lichtintensität, die dem Tragen am Handgelenk ähnlich sind. Deshalb könnte sie ein Tragen am Handgelenk registrieren und fälschlicherweise mit dem Aufzeichnen von Schlafdaten beginnen.

Fehler bei der Wachzeit
Wenn du dich im Schlaf unbewusst herumdrehst, könnte die Healy Watch dich als wach registrieren und fälschlicherweise die Anzahl der Wachstunden erhöhen.

Wenn du wach bist, dich aber nicht sofort bewegst oder die Healy Watch bedienst, dann kann es sein, dass das Gerät den Schlafmodus nicht beendet und somit fälschlicherweise die Wachzeit verringert.

Die Schlafdaten sind geringer als die tatsächliche Schlafdauer
Wenn du einschläfst, dann kann es sein, dass du dich in einem unruhigen Zustand befindest. Aus diesem Grund mag die registrierte Zeit des Einschlafens von der tatsächlichen Einschlafzeit abweichen.

Beim Aufwachen kann es sein, dass du dich häufig umdrehst. Aus diesem Grund mag die registrierte Zeit des Aufwachens von der tatsächlichen Aufwachzeit abweichen.

Wenn du mitten in der Schlafenszeit aufwachst oder dich während des Schlafs häufiger umdrehst, dann zeichnet die Healy Watch eventuell mehr Wachstunden auf als es tatsächlich der Fall war.

Aufgrund der Fähigkeiten und Beschränkungen des Monitoring-Algorithmus könnte die von der Healy Watch registrierte Gesamtschlafdauer von dem abweichen, was du selbst empfunden hast. Es besteht eine angemessene Differenz von rund 30 Minuten.

Unterschiedliche Geräte zeichnen unterschiedliche Anteile der Schlafstadien auf
Aufgrund der unterschiedlichen Hardwarespezifikationen verschiedener Geräte könnte es Unterschiede bei den erfassten Sensordaten geben, die zu Differenzen in der Dauer und dem Verhältnis der einzelnen wissenschaftlichen Schlafstadien führen. Das ist eine normale Erscheinung, bitte verwende das Gerät wie üblich.

Konnte deine Frage nicht beantwortet werden?AN DEN SUPPORT WENDEN
Scroll to Top

Choose your Country

Your Country

Europa